LGBTIQ+ News

Willkommen, hier finden Sie interessante Inhalte zur LGBTIQ+-Community, erfahren mehr über berühmte Persönlichkeiten, Fernsehserien, Bücher und vieles mehr. Viel Spass!

LGBTQ-Filme
RSS Queer.de – Das Magazin für die LGBTI-Community

"La Veneno"

Cristina la Veneno war eine der ersten Frauen, die der transsexuellen Community in Spanien ein Gesicht gab und gilt als eine der wichtigsten LGBTIQ+-Ikonen in meinem Heimatland. 2020 wurde eine sehr sehenswerte Serie über ihr Leben ausgestrahlt. 

Stonewall Doku

Der Stonewall Aufstand war eine Serie von Unruhen als Reaktion auf eine Polizeirazzia, die am 28. Juni 1969 in dem bei Homosexuellen und Transsexuellen beliebten Pub Stonewall Inn in der Christopher Street in New York stattfand. Das Ereignis wird von der LGBTIQ+-Community als Wendepunkt in ihrem Kampf für Gleichbehandlung und Anerkennung angesehen. Der Christopher Street Day hat deshalb seinen Namen.

Petra de Sutter

Petra de Sutter, die stellvertretender Premierministerin von Belgien ist die erste Transfrau in einer europäischen Regierung. instagram  

Laverne Cox

Laverne Cox, unter anderem bekannt für ihre Rolle als Sophia Burset in der Serie Orange is The New Black war die die erste Transfrau, die für einen Primetime Emmy Award in einer Schauspielkategorie nominiert wurde und die erste, die seit der Nominierung der Songwriterin Angela Morley im Jahr 1990 überhaupt für einen Emmy nominiert wurde.  

POSE (Serie)

Pose ist die Serie mit dem grössten Anteil an transsexuellen Schauspielerinnen. Die Serie, die in den Jahren 1987 bis 1994 spielt, behandelt vor allem das Umfeld der sogenannten Ball Culture, einer Subkultur der LGBTIQ+-Community, deren Mitglieder in künstlerischen Wettbewerben gegeneinander antreten: Glamour, Liebe, Drama alles ist dabei.

Lili Elbe
(the Danish girl)

Der Film basiert auf einem Buch über die Malerin Lili Elbe, die zu den ersten Personen gehörte, die sich in Deutschland 1930/31 einer geschlechtsangleichenden Operation unterzogen: Eine berührende Geschichte.

Die Transgender-Frage

In dem kraftvollen neuen Buch die Transgender-Frage zeigt Shon Faye auf, was es bedeutet, in einer transphoben Gesellschaft transexuell zu sein. Dabei liefert sie eine überzeugende und weitreichende Analyse des Lebens von Transsexuellen von der Jugend bis ins hohe Alter in Bezug auf Arbeit, Familie, Wohnen, Gesundheitsversorgung, das Gefängnissystem und die Rolle von Transsexuellen in den LGBTQ+.  

Warenkorb
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial